Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Realschule Durmersheim

Was ist Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit

… fördert Schülerinnen und Schüler ihr ihrer sozialen und persönlichen Entwicklung

… ist Jugendsozialarbeit an Schulen

… ist Mitgestaltung des Lebensraums Schule und der Schulgemeinschaft

Für wen ist die Schulsozialarbeit?

für Schüler/innen

  • bei persönlichen, schulischen oder sonstigen Fragen, Problemen und Konflikten
  • bei Lernschwierigkeiten und Leistungsproblemen
  • oder für die Zukunftsplanung

für Eltern

  • bei Fragen, und Problemen bzgl. ihrer Kinder und deren Entwicklung
  • bei Erziehungsproblemen
  • bei Bedarf nach Informationen oder bei der Vermittlung von Kontakten zu anderen Jugendhilfestellen

für Lehrer/innen

  • kollegiale Beratung bei Fragen, Problemen und Konflikten mit Schülern
  • bei Fragen, Problemen, Konflikten mit Eltern
  • bei individuellen Lern-, Leistungs- und Verhaltensproblemen einzelner Schüler
  • bei der Vorbereitung und Durchführung pädagogischer Projekte in der Klasse

Welche Angebote gibt es an der Realschule Durmersheim?

  • Einzelfallberatung für Schüler/innen, Lehrkräfte und Eltern in Problemsituationen und ggf. Vermittlung von weiteren Hilfen
  • Konfliktlöser (Streitschlichter AG)
  • sozialpädagogische Gruppenarbeit (z. B. Klassengemeinschaft)
  • Themenbezogene und bedarfsorientierte Projektarbeit in den Schulklassen
    (z. B. Umweltschutz)
  • Präventionen (z. B. Gewaltprävention, Internetgefahren, Drogenprävention etc.)
  • offene Angebote für alle Schüler/innen, z. B. Schülercafé, Mädchennachmittage,
    Kicker-Turniere und vieles mehr.
  • Kooperation und Vernetzung mit externen Partnern, z.B. Jugendhaus und Polizei

Unser Schülercafé

Das Schülercafé ist ein wichtiger Kommunikations- und Rückzugsraum für alle unsere Schülerinnen und Schüler. Die Schüler und Schülerinnen haben hier einen Ort, an dem sie in ungezwungener Atmosphäre Kontakte pflegen, Hausaufgaben machen, lesen, chillen oder spielen können. Über das Jahr finden verschiedene Aktionen und Events, wie etwa die Faschings- oder Halloween-Party oder unsere SMV-Treffen im Schülercafé statt.

Des Weiteren befindet sich immer eine Ansprechpartnerin/ein Ansprechpartner für Gespräche und im Schülercafé.

Für unsere „frühen Vögel“ gibt es bereits vor Unterrichtsbeginn Tee. Und auch kleine Snacks und Obst werden günstig angeboten – natürlich dürfen aber auch mitgebrachte Mittagsbrote/Mittagsessen gegessen werden. Das Schülercafé ist dabei aber kein Ersatz für die vollwertige Mittagsverpflegung in unserer Mensa!

Öffnungszeiten Schülercafé

Montag bis Donnerstag von 07:30 Uhr bis 08:30 Uhr und von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Freitag von 07:30 Uhr bis 08:05 Uhr.

Geleitet wird das Café von der Schulsozialarbeiterin Frau Ernst. Sie wird unterstütz von Jugendbegleiterinnen/Jungendbegleitern und natürlich unseren Schülerinnen und Schülern.

Die Selbstverwaltung durch Schüler und Schülerinnen ist dabei ein wesentlicher Bestandteil des Schülercafés und fließt in das Schulprofil Berufsorientierung ein. Verkauf, Service, Küchendienst und das Aufräumen des Schülercafés, übernehmen dabei Schüler und Schülerinnen des Schülercafé-Teams. Dieses wird in jedem Schuljahr neu zusammensetzt. Alle Schüler und Schülerinnen ab Jahrgangsstufe 6 können sich zu Beginn des neuen Schuljahres für eine Stelle im Schülercafé-Team bewerben. Eine Anleitung und kontinuierliche Begleitung durch die Schulsozialarbeit ist selbstverständlich.

Welche Grundsätze gelten für die Schulsozialarbeit?

  • Schulsozialarbeiter/innen unterliegen der Schweigepflicht, besprochene Themen werden vertraulich behandelt.
  • Schulsozialarbeit arbeitet präventiv und setzt an den Stärken von Kindern und Jugendlichen an.
  • Eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern und der Schule ist selbstverständlich.
  • Schulsozialarbeit ist ein kostenlos und freiwillig

Unsere Schulsozialarbeiter

Olaf Post

erreichbar im Schülercafé (Büro)

Tel.: 01578 0674994

E-Mail: olaf.post@ib.de

Falls du/Sie Beratung oder Unterstützung brauchen oder Fragen rund um den Schulalltag oder zum Thema Erziehung haben, dann wende dich gerne/wenden Sie sich gerne an mich.

Ich bin in der Regel von 07:00 Uhr bis 15:30 Uhr in der Schule zu erreichen und biete nach Vereinbarung auch andere Termine an.

Die Schulsozialarbeit an der Realschule liegt in Händen von

Internationaler Bund (IB) 
Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

IB Baden 

Bildung & Soziales Rastatt 

Unter folgendem Link sind umfassende Informationen zur Schulsozialarbeit bereitgestellt:
https://padlet.com/sabrinaernst/wlhs7vl6pr2sts0j